Logo des Tools CPU-Z

CPU-Z

Informationen

Beschreibung

CPU-Z zeigt Dir alles über Deine verbaute Hardware auf einen schnellen Blick und hilft Dir, bei uns recht einfach ein System zu erstellen.
In den acht Reitern CPU, Caches, Mainboard, Memory, SPD, Graphics, Bench und About sind allerlei Informationen über die verbaute Hardware zu finden.

CPU: Hier werden Dir die Spezifikationen Deines Prozessors angezeigt, welches Model und welchen Codenamen er trägt, die aktuelle Core-Voltage, zu welcher Family er gehört und welches Stepping er besitzt, dies kann beim Overlocking interessant sein.
Neben der aktuellen und maximalen Taktrate werden Dir außerdem der Multipler, Bus Speed, HAT Link und der Maximale Stromverbrauch angezeigt.

Caches: Hier findest Du die Informationen über die Caches Deines Prozessors.

Mainboard: Nebst Hersteller und Name des Boards, kannst Du hier sehen welcher Chipsatz verbaut ist, die aktuell genutzte BIOS Version und die aktuelle sowie maximale Anbindung der PCI-e Steckplätze oder aber auch bei Klassikern die Anbindung des AGP Steckplatzes.

Memory: Die Bauweise des Speichers sowie die Menge Deines Arbeitsspeichers kannst Du hier einsehen. Nutzt Du mehr als einen Riegel wird Dir auch angezeigt, ob diese im Single oder Dual Modus laufen. Unter den Timings siehst Du die aktuelle Taktrate und die Latenzzeiten Deiner verbauten Module.

SPD: Hier können weitere Daten zum Arbeitsspeicher ausgelesen werden, für jeden Steckplatz einzeln. Hier findest Du dann auch den genauen Namen des Arbeitsspeichers, welcher verbaut ist.

Graphics: Umfasst die Spezifikationen Deiner Grafikkarte/n. Unter anderem findest Du hier den Hersteller, Codenamen, aktuellen Core/Memory Takt und den Speichertyp sowie die Speichergröße.

Bench: Hier kannst Du entweder Deinen Prozessor gegen andere vergleichen oder ihn einfach mal einem Stresstest aussetzen, um zu sehen ob er z.B. beim Overlocking stabil läuft.

About: Hier findest Du Infos zu CPU-Z und Deiner Windowsversion, außerdem ist dies bei uns der wichtigste Bereich, denn hier kannst Du die Textdatei erstellen, welche Dir beim System erstellen auf Your IT World einiges an Eingaben erspart.
Um an die Textdatei zu gelangen, klicke auf Save Report (.TXT), diese kannst Du dann im Erstellprozess auf unserer Seite einlesen lassen und sparst Dir somit viele manuelle Eingaben.