kleines Schwarzes (Biest)

desktop_windows

kleines Schwarzes (Biest)

Erstellt von Bulletpr00f
188 Aufrufe
Erstellt am 01. Dez 2018
Letzte Aktualisierung am 01. Dez 2018

Beschreibung

Mein erstes, eigenes mini-ITX Projekt. Gereizt hat es mich schon sehr lang, aber... Nunja :) Schaut in den Worklog, da findet ihr nähere Informationen!

Hardware-Übersicht

Prozessor AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Processor
Mainboard Gigabyte Technology Co. Ltd. B450 I AORUS PRO WIFI-CF
Arbeitsspeicher 16,00 GB
Grafikkarte # 1 Gigabyte Radeon RX 580 Series
Gehäuse Thermaltake Suppressor F1

Benutzer-Bewertungen

Vollständigkeit der Angaben
Design des Devices
Umsetzung
Abstimmung der Komponenten
Gesamteindruck

Prozessor

Grunddaten: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Processor
Name
AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Processor
Codename
Pinnacle Ridge
Package
Socket AM4
Technologie
12 nm
Revision
PiR-B2
Fam. / Mod. / Step.
F.8.2 - Ext. 17.8
Core Voltage
1,200 V
Max. TDP
65,0 W
Instructions
MMX
Leistung
Anzahl der Kerne
6
Anzahl der Threads
12
CPU-Takt
3.400,00 MHz
CPU-Takt (default)
3.400,00 MHz
Turbotakt
3.900,0 MHz
FSB / QPI
99,80 MHz
Cache
L1 Data
6 x 32 KBytes
L1 Instructions
6 x 64 KBytes
Level 2
6 x 512 KBytes
Level 3
2 x 8 MBytes
Kühlung
Kühler
Jonsbo CR-301 RGB
Lüfter
2x 120mm RGB LED Fans
min. Temperatur
31,0° C
max. Temperatur
48,0° C

Mainboard

Grunddaten: Gigabyte Technology Co. Ltd. B450 I AORUS PRO WIFI-CF
Name
Gigabyte Technology Co. Ltd. B450 I AORUS PRO WIFI-CF
Revision
x.x
Chipsatz
AMD B450
BIOS Version
F2
Northbridge
AMD Ryzen SOC rev. 00
Southbridge
AMD B450 rev. 51
Interne Anschlüsse
2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 4x SATA 6Gb/s (B450), 1x TPM-Header
Externe Anschlüsse
2x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.1 (B450), 4x USB-A 3.0, 1x Gb LAN (Intel I211-AT), 3x Klinke
Kühlung
Kühler
passive Kühlung
min. Temperatur
24,0° C
max. Temperatur
36,0° C

Arbeitsspeicher

Modul #1: G.Skill F4-3200C16-8GVKB 8.192 MB
Name
G.Skill F4-3200C16-8GVKB
Timing
15.0-15-15-36-50
Größe
8.192 MB
Typ
DDR4-SDRAM
Frequenz
1.596,2 MHz
Voltage
1,350 V
Modul #2: G.Skill F4-3200C16-8GVKB 8.192 MB
Name
G.Skill F4-3200C16-8GVKB
Timing
15.0-15-15-36-50
Größe
8.192 MB
Frequenz
1.596,2 MHz
Voltage
1,350 V

Grafikkarte #1

Grunddaten: Gigabyte Radeon RX 580 Series
Name
Radeon RX 580 Series
Subvendor
Gigabyte
Modell
AORUS
Chipsatz
Ellesmere
Technologie
14 nm
Shaders
2304
ROPs/TMUs
32 / 144
Bus-Interface
PCIe x16 3.0 @ x16 1.1
Anschlüsse
1x DVI-D, 3x DP, 1x HDMI
Taktraten
Chiptakt
1.365,0 MHz
Chiptakt (default)
1.365,0 MHz
Speichertakt
1.750,0 MHz
Speichertakt (default)
1.750,0 MHz
Boost
1.380,0 MHz
Boost (default)
1.380,0 MHz
Speicher
RAM
4096 MB GDDR5
Anbindung
256 bit
Bandbreite
224,0 GB/s
Pixel Fillrate
43,7 GPixel/s
Texture Fillrate
196,6 GTexel/s
Software
DirectX
DirectX 12.0 (Feature-Level 12-1)
OpenGL
OpenGL 4.5
OpenCL
OpenCL 2.0
Vulkan
wird unterstützt
Treiber-Version
25.20.14011.9004 (Adrenalin 18.12.1)
Kühlung
min. Temperatur
32,0° C
max. Temperatur
64,0° C
Besonderheiten
H.265 encode/​decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, HDCP 2.2, 0dB-Zero-Fan-Modus, Backplate, LED-Beleuchtung (RGB), Boost-Takt übertaktet (+40MHz)

Laufwerke

SSD #1: Micron SSD 1100 256 GB
Name
Micron SSD 1100
Kapazität
256 GB
Schnittstelle
M.2 (SATA)
Geschwindigkeit lesen
510 MB/s
Geschwindigkeit schreiben
490 MB/s
IOPS 4K lesen
55k
IOPS 4K schreiben
83k
Besonderheiten
"versteckt" und gekühlt unter / durch das M.2 Shield von Gigabyte
Festplatte #1: Western Digital Red 1.000 GB
Name
Western Digital Red
Kapazität
1.000 GB
Cache
64 MB
Drehzahl
5.400 rpm
Schnittstelle
SATA 3
Besonderheiten
Raid 0
Festplatte #2: Western Digital Red 1.000 GB
Name
Western Digital Red
Kapazität
1.000 GB
Cache
64 MB
Drehzahl
5.400 rpm
Schnittstelle
SATA 3
Besonderheiten
Raid 0

Gehäuse

Grunddaten: Thermaltake Suppressor F1
Hersteller
Thermaltake
Modell
Suppressor F1
Farbe
schwarz
Gehäusetyp
ITX/DTX
Formfaktor Mainboard
bis Mini-ITX
Netzteilposition
hinten unten
Front-Anschlüsse
2x USB 3.0, 2x Klinke
Lüfter
Lüftersteuerung
Manuelle Lüftersteuerung für Front und Heck von Enermax, Bestandteil des RevoBron
Front
1x 200mm Thermaltake
Heck
2x NoiseBlocker BlackSilent X-1 (80x80)

Netzteil

Grunddaten: Enermax RevoBron 500 500 W
Name
Enermax RevoBron 500
Leistung
500 Watt
Kühlung
aktiv
Effizienz
80 PLUS Bronze
Anschlüsse
1x 24-Pin, 1x 4/​8-Pin ATX12V, 2x 6/​8-Pin PCIe, 6x SATA, 4x IDE, 1x Floppy
Besonderheiten
externe Lüftersteuerung mit 3 Profilen, vollmodular
Stromverbrauch
Idle
0 Watt
Last
0 Watt

Sound

Soundkarte: Onboard Sound
Name
Onboard Sound
Chipsatz
Realtek ALC1220
Kanäle
8 (7.1)
Ausgänge
3x Klinke
Besonderheiten
Sound über HDMI auf den Pioneer AVR
Sonstiges
Boxen
5.1 (Magnat & Pioneer)
Headset
JBL E50BT

Monitore

Monitor #1: Sharp LC-43FG5242E
Name
Sharp LC-43FG5242E
Größe
43 Zoll
max. Auflösung
1920 x 1080
Besonderheiten
Fernseher im Wohnzimmer

Peripherie

Tastatur
Logitech K545
Maus
Logitech M510
Validierung

CPU-Z Benchmark 2017.1 (64bit)

Eingetragen am
15.01.2019 22:07 Uhr
Single-Thread
413
Multi-Thread
3377
Validierung

3DMark Time Spy 1.0

Score
4479
Eingetragen am
13.08.2019 16:42 Uhr
Grafik-Punkte
4296
CPU-Punkte
5912
Kommentar
TimeSpy mit den aktuellen Settings
Validierung

3DMark Fire Strike 1.1

Score
12445
Eingetragen am
15.01.2019 22:02 Uhr
Grafik-Punkte
14941
Physics-Punkte
16245
Kombinierte Punktzahl
4780
Kommentar
Fire Strike 1.1

einzelne Komponente

passt - wackelt - hat Luft (der Rohbau)

Done with it :)

Bewertung von From-Hell - 14. Jan 2019 12:47 Uhr Bewertung melden
Vollständigkeit der Angaben
Design des Devices
Umsetzung
Abstimmung der Komponenten
Gesamteindruck
Kommentar
Fehlen leider noch die Bilder, daher kann ich nicht vollständig bewerten, aber für ein Mini System ne echte Rakete